Verbindungsabbrüche bei Lenovo Thinkpad Yoga und OneLink Pro Dock

Mein Thinkpad Yoga hat im Zusammenspiel mit dem OneLink Pro Dock das Problem, dass der in der Dockingstation verbaute USB3-Hub öfters neu gestartet wird und somit etwa neben angeschlossenen USB-Sticks auch die am Dock vorhandene, per USB-zu-Ethernetadapter realisierte LAN-Schnittstelle die Verbindung verliert. Getestet hatte ich bereits zwei verschiedene Dockingstationen, um einen Hardwaredefekt auszuschließen. Außerdem hat […]

udev und eSATA

Damit Kubuntu meinen eSATA-Anschluss (der an einen internen SATA-Anschluss angeschlossen ist) auch als externe Variante erkennt, muss er mit udev als solches deklariert werden. Vor dem Anschließen der externen Festplatte den Befehl ausführen: udevadm monitor –environment Nach dem Anschließen werden dann sämtliche Informationen zum angeschlossenen Gerät angezeigt. Wichtig ist hierbei die Zeile, die mit „DEVPATH=“ […]

iPod Symlink mit UDEV

Damit der iPod einen festen Punkt im /dev-Zweig bekommt, d.h. die Partitionen sind dann unter /dev/ipod1 und /dev/ipod2 zu finden. Dazu die Datei /etc/udev/rules.d/60-ipod.rules mit dem Inhalt (wieder alles in einer Zeile) BUS==“usb“, SYSFS{manufacturer}==“Apple*“, SYSFS{product}==“iPod*“, SYMLINK+=“ipod%n“, GROUP=“plugdev“ erstellen.

Externe Festplatte mit UDEV

Wenn man dafür sorgen will, dass die externe Festplatte nicht ständig in wechselnden Verzeichnissen erscheint, wie einmal unter /dev/sda, dann /dev/sdb usw., kann man udev verwenden, um immer den gleichen Pfad zu bekommen.Siehe hierzu auch den passenden Eintrag im gentoo-wiki.com. Hierzu legt man beispielsweise die Datei /etc/udev/rules.d/10-extern.rules mit folgendem Inhalt an (alles in einer Zeile): […]