SSH-Zugang ohne Passwort per Public-Key-Authentifizierung

Hier habe ich einen netten Einzeiler dazu gefunden, der auch noch auf das mounten entfernter Verzeichnisse per sshfs eingeht.

Zunächst mit

ssh-keygen

ein (passwortloses) RSA-Schlüsselpaar erstellen.

Dann einmal mit

cat ~/.ssh/id_rsa.pub | ssh user@server 'cat >>~/.ssh/authorized_keys'

auf dem Server einloggen.

Update: Alternativ macht dieser Befehl das gleiche:

ssh-copy-id -i ~/.ssh/id_rsa.pub user@server

Beim nächsten Zugriff per

ssh user@server

ist dann auch kein Passwort mehr notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.