Kernel-Aktualisierung

Nach der Kernel-Aktualisierung durch emerge, sind bei mir folgende Schritte durchzuführen:

cd /usr/src
rm linux && ln -s linux-2.6.xx linux
cp linux-2.6.alt/.config linux/
make oldconfig
make -j2
cp arch/x86_64/boot/bzImage /boot/kernel
make modules_install


Folgende Pakete muss man noch neu emergen:

emerge -av app-emulation/virtualbox-modules x11-drivers/nvidia-drivers app-crypt/truecrypt

Danach ist ein Neustart fällig.

Erscheint beim kompilieren mal ein sandbox error, sollte man sandbox temporär deaktivieren mittels:

FEATURES=“-sandbox“ emerge -av x11-drivers/nvidia-drivers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.