Internetadressen werden nicht aufgelöst

Nach einem Absturz des vpnc kann es sein, dass falsche Einträge in der Datei /etc/resolv.conf übrigbleiben.Zunächst sollte man testen, ob man eine IP-Adresse direkt anpingen kann mit „ping 193.99.144.80“ (IP-Adresse von heise.de), wenndas geht aber kein „ping heise.de„, dann folgendes machen: Die Datei /etc/resolv.conf abändern in nameserver 192.168.0.1 Hier ist der Nameserver dann wieder die… Weiterlesen Internetadressen werden nicht aufgelöst

Eclipse unter Gentoo

Unter Gentoo gibt es häufig eine Fehlermeldung beim Start von Eclipse.Das Problem liegt daran, dass Eclipse nicht die richtige Java-Umgebung findet.So klappt es dann:/pfad/zu/eclipse/eclipse -vm $(java-config –java)

Wake-On-LAN

Um Wake-On-LAN in Gentoo zu aktivieren, muss in die Datei /etc/conf.d/local.stop folgendes eingetragen werden: #enable Wake-on-Lan/usr/sbin/ethtool -s eth0 wol gif (grep PCI0 /proc/acpi/wakeup | grep disabled 2>&1 >> /dev/null) ; then echo -n PCI0 > /proc/acpi/wakeupfi Dadurch wird beim Herunterfahren des PCs jedesmal wieder der entsprechende Eintrag neu geschrieben, da der Eintrag einen Neustart sonst… Weiterlesen Wake-On-LAN